Information » Immobilien ABC

2007 © LabelArt WebDesign
Baden bei Wien

Hier finden Sie eine kurze Erklärung der wichtigsten Fachbegriffe zu den Themen Immobilien, Bauen und Wohnen!
A B C D E F G H I J «K» L M N O P Q R S T U V W X Y Z - alles anzeigen

Kaution
Sicherstellung (z.B. durch einen Barbetrag oder ein Sparbuch) eines Vertragsteiles für den Fall der Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen durch den anderen Vertragsteil (z.B. bei Mietverträgen Stellung einer Kaution durch den Mieter zur Deckung allfälliger Mietzinsrückstände oder Beschädigungen des Mietgegenstandes bzw. Inventars).

Kollaudierung
Benützungsbewilligung.

Konsensmäßiger Zustand
Bei Gebäuden oder baulichen Anlagen jener Zustand, der sich jeweils aus dem letztgültigen Stand der erteilten Baubewilligung(en) und den zugehörigen Beilagen (Lageplan, Baupläne, Baubeschreibung, statische Berechnungen, Detailpläne usw.) ergibt. Dieser Zustand ist herzustellen und zu erhalten, die Benützung darf nur im Rahmen des Konsens (Widmung) erfolgen.

Konventionalstrafe
Vergütungsbetrag, der für den Fall der Nichteinhaltung eines Vertrages vereinbart werden kann..


A B C D E F G H I J «K» L M N O P Q R S T U V W X Y Z - alles anzeigen